So geht Coaching während der Pandemie – Kölner Coaching-Plattform bringt über 150 internationale Top-Speaker und über 100.000 Teilnehmer beim Greator Festival Online zusammen

Die Kölner Coaching-Plattform Greator veranstaltete Ende Oktober das weltweit größte Online-Festival für Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Über 100.000 Menschen haben sich angemeldet, um an Vorträgen und Interviews der über 150 international bekannten Top-Speaker teilzunehmen.

Köln, 05. November 2020 – Die Corona-Pandemie zwingt uns nicht nur dazu, uns mit neuen gesellschaftlichen und persönlichen Themen auseinanderzusetzen, sondern auch mit der Art, wie wir kommunizieren und Inhalte aufnehmen. Die Berührungsängste mit Online-Inhalten und Video-Kommunikation nehmen ab und so haben auch Online-Coaching Angebote durch die Pandemie einen großen Schub bekommen.

Greator, die größte Online-Plattform für Coaching-Angebote, ist dieses Jahr noch einen Schritt weitergegangen: Neben dem Launch einer digitalen Coaching-Ausbildung, veranstalteten sie das größte Online-Festival Europas zum Thema Persönlichkeitsentwicklung. Vom 25.-31. Oktober konnten sich die Teilnehmer kostenlos Video-Inhalte von namhaften Speakern wie Gary Vaynerchuk, Tobias Beck, Miriam Höller, Sadhguru, Jochen Schweizer, Laura Malina Seiler und John Strelecky anschauen. Es bestand die Möglichkeit, sich online live mit der Community darüber austauschen und sogar live gecoacht werden. Sieben Tage lang wurden Themen wie persönliches Wachstum, gesellschaftlicher Wandel, beruflicher Erfolg, Krisenbewältigung und finanzielle Freiheit aufgegriffen. Für die Aufnahmen baute Greator zwei moderne Studios mitten in Köln auf.. Moderiert wurde die Online-Veranstaltung mitunter von Susan Sideropoulos.

Durch eine Chatfunktion konnten die Teilnehmer ihr Feedback direkt zum Festival und den Beiträgen mitteilen. So schreibt eine Teilnehmerin: „Ich habe so etwas noch nicht erlebt. Ihr seid so toll. Bitte mehr davon!.“ Aber auch die teilnehmenden Speaker äußerten sich begeistert: „Großartig! Das ist der neue Goldstandard von Online-Events!”,​ lobt der bekannte Gedächtnistrainer und Speaker Markus Hofmann, der beim Greator Online-Festival einen Vortrag zum Thema „Mit den Tricks der Gedächtnisweltmeister zum Superhirn” hielt.

„Wir freuen uns, dass das Online-Festival so großen Zuspruch bekommen hat. Unser Team hat extrem viel Arbeit investiert, ein hochwertiges Online-Festival mit echtem Mehrwert auf die Beine zu stellen. An dem positiven Feedback der Teilnehmer merken wir, dass uns dies sehr gut gelungen ist und digitales Coaching funktioniert. Das bestärkt uns nochmal darin, dass der Schritt zur digitalen Ausrichtung unseres Unternehmens der Richtige war. Trotz Corona-Pandemie konnten wir durch das neue Online-Format nicht nur viel mehr Menschen erreichen, sondern dies auch ohne Barrieren oder Reisekosten für die Teilnehmer ermöglichen. So kommen wir unserem Ziel näher, auch in Zukunft die besten Inhalte internationaler Top-Speaker und Coaching möglichst vielen Menschen erschwinglich zur Verfügung zu stellen“, so der Geschäftsführer von Greator, Alexander Müller.

Bereits im ersten Halbjahr 2021 ist das nächste Greator Festival Online geplant.

Eventvideo:​ h​ttps://youtu.be/9KUgRoChtuE

Über Greator

Als Deutschlands größte Plattform für Persönlichkeitsentwicklung liefert Greator wertvolle Inhalte auf deren Basis jeder ein glückliches, erfolgreiches und erfülltes Leben selbst gestalten kann. Greator bringt Menschen in ihre volle Kraft – immer der Maxime verpflichtet: „Wachse über dich selbst hinaus und werde die beste Version deiner Selbst!“ Als Plattform bieten wir unserer Community die besten verfügbaren Coaches. Mit unserer App ermöglichen wir unseren Kunden, Coaching im Alltag möglichst einfach integrierbar zu machen.

Zudem bilden wir in intensiven Online-Ausbildungen Coaches und Speaker aus. Einmal im Jahr kommt unsere Community auf dem Greator Festival mit mehreren Zehntausend Menschen zusammen. Insgesamt folgen Greator über 1,3 Millionen Menschen allein auf den Social Media Kanälen, mit einer monatlichen Reichweite von über 8 Millionen (Stand November 2020). Inzwischen beschäftigt Greator in Köln über 140 Mitarbeiter aus mehr als 20 Ländern.

Scroll to Top