Online Geld verdienen im Jahr 2024: Gesammlte Ideensansätze

Lesezeit von 6 Minuten
Online Geld verdienen im Jahr 2024: Gesammlte Ideensansätze

Update: 30.06.2024

Online Geld verdienen ist verlockend, denn du teilst dir deine Zeit frei ein und arbeitest von einem beliebigen Ort aus. Du benötigst lediglich eine gut funktionierende Internetverbindung. Für manche Jobs sind bestimmte Kenntnisse erforderlich, für andere nicht. Die Frage ist nur: Wie online Geld verdienen? Wir zeigen es dir.

Online Geld verdienen: 5 bewährte Methoden

Viele der hier vorgestellten Methoden lassen sich problemlos miteinander kombinieren, sodass du mehrere Online-Jobs ausüben kannst.

Affiliate-Marketing: Geld verdienen im Internet

Das Affiliate-Marketing ist ein Online-Vertriebskonzept, das durch Empfehlungen auf deiner Webseite oder Social Media-Präsenz funktioniert. Der Kunde klickt auf einen Link, der ihn zum Verkäufer weiterleitet und du erhältst dafür eine Provision.

Um mit dem Affiliate-Marketing online Geld zu verdienen, benötigst du eine große Reichweite, das heißt, möglichst viele Fans, Freunde und Follower. Oder du besitzt eine Webseite mit interessanten Informationen. Am besten erscheinst du auf der Suchmaschinenliste ganz weit oben.

Dein eigener Online-Shop: Erfolgreich Geld verdienen

Das Betreiben eines eigenen Online-Shops ist die Königsdisziplin. Du fungierst als Unternehmer und verkaufst Waren über deine Webseite. Du erwirbst die Artikel im Großhandel oder direkt beim Hersteller und bietest sie zur Bestellung an. Als Shop-Betreiber benötigst du ausreichend Lagerfläche für die georderte Ware. Du musst nicht unbedingt die Produkte fremder Hersteller verkaufen, sondern auch mit Dingen, die du selbst herstellst, kannst du online Geld verdienen.

Beim Dropshipping beziehst du die Ware günstig, beispielsweise aus China, und verkaufst sie teurer weiter, ohne sie jemals in Händen zu halten. Du kaufst die Ware nicht selbst ein, lagerst und versendest sie nicht, sondern die Bestellungen gehen sofort an den Hersteller. Dieser kümmert sich dann in deinem Auftrag um den Versand an den Kunden.

Mit Umfragen Geld verdienen: einfach und schnell

Mit Online Umfragen Geld verdienen ist eine weitere interessante Möglichkeit. Es gibt verschiedene Portale, die nach deiner Meinung fragen und dich für die Antworten bezahlen. In der Regel dauert eine Umfrage bis zu 15 Minuten. Du füllst ein persönliches Profil aus und bekommst dann die hierzu passenden Fragen. Besitzt du einen Hund, dann nimmst du beispielsweise an Umfragen zu verschiedenen Futtermitteln teil, und Mütter beantworten Fragen zu Kinderspielzeug.

Der Verdienst variiert von wenigen Cent bis zu mehreren Euro. Du kannst online Geld verdienen im dreistelligen Bereich, wenn du an vielen Umfragen teilnimmst. Das Gute daran: Via App arbeitest du nebenbei mit deinem Handy von jedem beliebigen Ort. Du verdienst beispielsweise Geld, wenn du beim Zahnarzt im Wartezimmer sitzt, im Café oder an der Bushaltestelle.

Online Geld verdienen mit Microjobs: Als Clickworker kleine Aufträge übernehmen

Es gibt Plattformen, die kleine Auftragstätigkeiten vermitteln. Via Internet holst du dir deine Aufgaben ab. Dabei handelt es sich häufig um Aufträge in deinem regionalen Umfeld. Du fotografierst zum Beispiel bestimmte Gebäude in deiner Stadt, erfasst Daten, recherchierst Adressen oder korrigierst Texte. Da es sich zumeist nur um kleinere Aufträge handelt, lohnt sich das Clickworking erst, wenn du viele Aufträge erledigst.

Online Geld verdienen mit Kursen: Erfolgreich im Internet unterrichten

Du besitzt besondere Fähigkeiten, die du an deine Schüler weitergeben kannst? Webinare und Online-Kurse sind aktuell stark nachgefragt. Vielleicht kennst du dich besonders gut mit der Hundeerziehung aus oder sprichst eine Fremdsprache fließend. Oder du bietest fachmännische Unterstützung bei IT-Problemen.

Wenn du auf diese Weise online Geld verdienen möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder du produzierst Kurs-Videos und generierst somit ein passives Einkommen oder du gibst individuellen Nachhilfeunterricht. Beliebt sind zudem Live-Sessions für mehrere Teilnehmer. Darüber hinaus finden das persönliche Coaching und der bereits erwähnte Nachhilfeunterricht digital statt, zum Beispiel per Chat. Somit ist es möglich, von zu Hause aus Personen zu unterrichten, die weit entfernt wohnen.

wie kann ich online geld verdienen

3 kreative Wege, um online Geld zu verdienen

Du verwirklichst dich gerne selbst und bist stolz auf das von dir Geschaffene? Dann ab damit ins Internet.

Online Geld verdienen mit Selbstgeschaffenem

Du bist Schreiner oder bastelst und schneiderst gerne? Dann solltest du mit deinem Talent online Geld verdienen und deine Kreationen verkaufen. Das geht im Internet ganz einfach. Es gibt spezielle Verkaufsplattformen für Kreative sowie den Kleinanzeigenmarkt. Wenn du online Geld verdienen möchtest, lohnt sich auch die Gestaltung eines eigenen Webshops.

Neben selbst gestalteten Gegenständen lässt sich auch mit Fotos, Grafiken, Videos und Bildern online Geld verdienen. Du erhältst ein Nutzungsentgelt oder fertigst deine Werke im Auftrag an. Es gibt Fotoagenturen zur Vermarktung deiner Fotos und Bilder sowie Plattformen, die kreative Aufträge vermitteln.

Als Influencer durchstarten: Mach dich zum Star

Viele Influencer sind nur deshalb so erfolgreich, weil es sich um kreative Köpfe mit genialen Einfällen handelt. Drehe Videos, komponiere deine eigenen Songs und lade sie auf YouTube hoch. Nutze dein schauspielerisches Talent und unterhalte die Nutzer mit Sketchen und anderen Inhalten. Du bekommst dein Geld für Anzeigen, die deine Darbietungen unterbrechen.

Ob es möglich ist, als Influencer online Geld zu verdienen, hängt von deiner Beliebtheit ab. Ab 100 000 Followern kannst du mit einem attraktiven Einkommen rechnen. Du erreichst deine Fans mit interessanten Themen, originellen Einfällen, Humor und einer professionellen Film- und Tonqualität. Du verfügst im Idealfall über ein gutes Schnittprogramm und eine exzellente Kamera-Ausrüstung.

Online Geld verdienen für Autoren

Schreibst du gerne? Dann wendest du dich am besten an eine Textagentur. Diese vermittelt zwischen dir und dem Auftraggeber. Du verfasst Texte für Webseiten. Dabei handelt es sich um Ratgeber, Werbung, Produktbeschreibungen oder anderes. Von Vorteil sind Kenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung.

Zudem kannst du mit deinen eigenen Büchern online Geld verdienen. Es ist nicht mehr nötig, eine bestimmte Anzahl Bücher zu drucken. Interessiert sich ein Käufer für dein Werk, dann geht das Exemplar in die Einzelfertigung. Du brauchst keinen Verlag, um deine Werke zu veröffentlichen, sondern kannst es mithilfe des Print on Demand-Verfahrens selbst tun. Viele Autoren bieten ihre Bücher gedruckt und als E-Book an.

Geld verdienen mit Bloggen: 5 Schritte zum Erfolg

Blogger veröffentlichen regelmäßig Texte zu verschiedenen Themen. Sie verfügen im Idealfall über eine große Fangemeinde, die gespannt jede Aktivität verfolgt. Du verdienst mit dem Affiliate-Marketing oder findest Sponsoren. Du willst mit deinem Blog online Geld verdienen? Dann gehe folgendermaßen vor:

1. Wähle ein Thema

Fokussiere ein interessantes Thema und begeistere damit deine Zielgruppe. Es kann sich um etwas sehr Spezielles oder etwas Allgemeines handeln. Bei Letzterem ist es wichtig, positiv aus der Masse herauszustechen.

2. Suche nach einer geeigneten Plattform

Es gibt verschiedene Blogging-Plattformen, die dir die Arbeit erleichtern. Bei einigen Anbietern ist das Erstellen einer Webseite kostenlos, andere verlangen eine monatliche Gebühr, bieten dafür aber einen professionelleren Service und attraktive Zusatzoptionen.

3. Überlege dir ein Design

Um das Interesse zu wecken, müssen Design und Layout passen. Gestalte deinen Blog nicht zu schrill, aber auch nicht zu schlicht. Wichtig ist, dass die Gestaltung zum Thema passt und sich die Schrift gut lesen lässt.

4. Inhalt und Struktur festlegen

Überlege dir, womit du den Blog füllst und gebe deiner Präsentation Struktur. Denke darüber nach, welche Themen deine Zielgruppe interessieren und was noch relativ neu und unbekannt ist.

5. Sorge für eine optimale Suchmaschinenoptimierung

Damit dich die Angehörigen deiner Zielgruppe überhaupt finden, müssen deine Texte suchmaschinenoptimiert sein und die wichtigsten Schlüsselwörter enthalten. Nur dann wirst du bei Google & Co. wahrgenommen.

Online-Jobs: Flexibel Geld verdienen von Zuhause

Der Vorteil beim online Geld verdienen ist die flexible Zeiteinteilung. Du kannst zu jeder Tages- und Nachtzeit arbeiten. Natürlich musst du Bestellungen in deinem Online-Shop zügig bearbeiten und für Textaufträge gibt es eine Deadline.

Geld verdienen mit Social Media: Tipps und Tricks

Online Geld verdienen mit Social Media funktioniert durch Werbung. Du nutzt die sozialen Netzwerke als Medium und veröffentlichst regelmäßig Texte, Bilder und Videos. Mit folgenden Tipps tauchst du schneller in die Materie ein:

  1. Besuche regelmäßig die Seiten deiner Zielgruppe und trete mehreren Gruppen bei.
  2. Versende viele Freundschaftsanfragen an Personen, die zu deiner Zielgruppe gehören.
  3. Poste viel und beteilige dich rege an der Gruppenkommunikation.
  4. Fülle deinen Account mit interessanten Informationen.
  5. Nutze häufig die Kommentarfunktion und like viele Beiträge.
  6. Zeige dich oft in den Netzwerken und nehme aktiv am Geschehen teil.
  7. Mache mit Werbe- und Sonderaktionen auf dich aufmerksam.

Finanzielle Sorgen adé: Online Geld verdienen leicht gemacht

Du fragst dich, ob online Geld verdienen seriös ist. Das kommt ganz darauf an, für welche Verdienstmöglichkeit du dich entscheidest. Traue keiner Werbung, die dir zu viel Einnahmen verspricht und gebe kein Geld für teure Schulungen oder ähnliches aus. Lass dich nicht entmutigen. Tatsächlich gibt es Menschen, die online Geld verdienen und davon sehr gut leben.

Unser Tipp: Schraube deine Erwartungen am Anfang etwas herunter und gebe dich auch mit weniger Geld zufrieden. Es dauert seine Zeit, bis das Geschäft richtig anrollt.

Online Geld verdienen: Finanzielle Sorgen überwinden und erfolgreich sein

Das Internet bietet dir reelle Chancen, um sorgenfreier zu leben. Du kannst außerdem im Internet Geld verdienen und es dann für dich arbeiten lassen. In unserer Masterclass erfährst du kostenlos, wie du dir ein stattliches Vermögen aufbaust, indem du nur wenige Euro am Tag sparst. Die Tipps eignen sich natürlich auch für alle Menschen, die ihr Geld nicht im Internet, sondern in einer Festanstellung verdienen.

KOSTENLOSE MASTERCLASS

»Nie wieder Geldsorgen«

Sofort umsetzbare Tipps für dauerhaft mehr Geld im Leben, sodass du dir endlich alles leisten kannst, was du willst – ohne dich einschränken zu müssen!
ca. 60 Minuten
Theorie & Praxis
KOSTENLOS ZUR MASTERCLASS ANMELDEN

GREATOR FESTIVAL 2022

29. & 30. JULI 2022 - LANXESS ARENA KÖLN

2 Tage unaufhaltsames Wachstum. Beim größten Festival für Persönlichkeitsentwicklung. Triff inspirierende Menschen aus der ganzen Welt und lass dich von der Energie der Gemeinschaft mitreißen.
100+
Speaker
10.000+
Gleichgesinnte
5+
Bühnen
MEHR ERFAHREN
Geprüft von Dr. med. Stefan Frädrich

Artikel gefallen? Vergiss nicht zu teilen!

Empfohlen von Greator

GREATOR MAGAZIN
Greator SloganGreator Auszeichnungen
Helpcenter
Impressum
Datenschutz
AGB
Cookie Einstellungen
© copyright by Greator 2024
chevron-down