fbpx
Hand zeigt Richtung Sonne

Ängste überwinden: So lebst du endlich in Leichtigkeit

Stell dir vor, du wachst morgen auf und dich durchströmt eine unendliche und positive Lebensenergie! Du fühlst dich voller Freude und Leichtigkeit. Du bist so klar und voller Liebe. Und du spürst in deinem ganzen Körper: Das wird dein Tag! Ein wundervoller Tag voller bezaubernder Momente. Gefüllt mit authentischem Lachen und ein Glücksgefühl, das sich in deinem ganzen Körper ausgedehnt hat. Überall kannst du es spüren… Warum wachen wir nicht immer so auf? Weil wir unsere Zeit so gerne mit Kopfkino füllen, aus Gewohnheit nach alten Mustern leben und uns von unseren Ängsten und Zweifeln leiten lassen. 

Wer wärst du ohne deine Ängste und Zweifel?

Schließe an dieser Stelle gern einmal die Augen. 

  1. Stelle dir die Frage: Was denkst du, wenn du den Gedanken glaubst: Ich bin voller Ängste und Zweifel. Lass dir Zeit und schreibe die Antworten gern auf ein Blatt Papier. Kommen da Antworten wie Ich blockiere mich, Ich bin nicht ich selbst… 
  2. Frage dich nun: Wer wärst du ohne diese Ängste und Zweifel? Frei, leicht, ohne Druck, voller Lebensfreude, glücklich, kreativ, du selbst… Was für Antworten steigen in dir auf, wenn du dir diese Frage stellst? 
  3. Woher kennst du diese Angst von früher? An welcher Stell in deiner Kindheit hast du diese Gefühle schon mal durchlebt?

Löse alte Glaubenssätze, die dich blockieren!

Erinnere dich jetzt wieder daran, dass in dir die Macht und Kraft liegt, heute neu zu wählen, wer du wirklich sein möchtest. Du bist in jeder Sekunde Schöpfer deines eigenen Lebens – ob du dir dessen bewusst bist oder nicht. Du formst es mit deinen Einstellungen, Gedanken, und deiner Energie jeden Tag ein kleines Stückchen selbst. Doch um zu deinem Traumleben zu gelangen, darfst du liebevoll deinem eigenen Herzen lauschen, deinen Herzenswünschen folgen und alte Glaubenssätze ablegen, die dich blockieren und bremsen.

Du bist, was du denkst

Denn psychologische Studien zeigen immer wieder: Wir werden das, was wir denken und erwarten. Wenn du davon ausgehst, dass ein erfolgreiches Leben auf dich wartet, dann führst du mit hoher Wahrscheinlichkeit bald auch eins. 

  1. Welches Bild hast du von dir selbst?
  2. Welche Überzeugungen hast du von dir und dem Leben?

Auf einer unbewussten Ebene können dich Überzeugungen also richtig blockieren. Dabei verdienst du das schönste Leben, das du dir überhaupt vorstellen kannst.

Lass deine Vergangenheit mit allen Ängsten los

Wie setzt du nun diese Kraft wieder frei? Lass deine Vergangenheit los, löse Negative Glaubenssätze auf, um deinen eigenen Wert wiederzuentdecken und zu leben. Wenn du dich richtig mit deinem Herzen verbinden möchtest, müssen dafür erst einmal einige Blockaden aus dem Weg geräumt werden. Deine negativen Glaubenssätze können nur so lange richtig Unruhe stiften, bis du sie entdeckst, ins Licht holst und ihnen dadurch ihr destruktives Eigenleben in deinem Inneren nimmst. 

Meditiere, um deine Ängste zu lösen

Das kann die beispielsweise super beim Meditieren gelingen! Denn dadurch kommst du wirklich in Kontakt mit dir selbst. Du lernst dich auf eine Weise kennen, die du nie für möglich gehalten hättest. Und wenn du damit beginnst, deine Energie nach innen zu wenden, verändern sich plötzlich ganz viele Dinge auf wundersame Weise in deinem Leben. Erlaube dir jetzt, ganz du selbst zu sein! 

  • In der Meditation entdeckst du deine Gefühle oder Ängste und kannst sie heilen oder transformieren
  • Du gibst deinem Leben die Chance, sich zu wandeln
  • Du triffst eine neue Entscheidung

Mit Mut kommen Freude und Glück

Die Angst wird dir jetzt vielleicht raten: Lass es lieber, die anderen machen es schon besser als du. Die Liebe wird dir aber sagen: Du kannst einzigartige Dinge erschaffen. Dein schöpferischer Weg wird dir viel Freude und Glück bringen. Gehe nun los für deine Herzenswünsche! Nimm dein Leben in die Hand, um dich selbstbestimmt und kraftvoll zu fühlen. Wenn wir in unserem Leben Platz für uns selbst schaffen, werden wir nach und nach unsere versteckten Wünsche und Träume ausgraben. Nur du selbst musst den Mut haben, für deine Träume einzustehen. Dich beschäftigt eventuell: 

  • Was kann ich tun, um meine Wünsche wahr werden zu lassen?
  • Was für eine Partnerschaft wünsche ich mir? 
  • Welche Werte sind mir für mich wichtig?
  • Wie steht es um meine anderen Lebensbereiche wie Gesundheit, Familie, Finanzen…
  • Wo sehe ich mich in sechs Monaten, wo sehe ich mich in der Zukunft?

Du lenkst dein Leben durch deine Entscheidungen

Du siehst – das Leben wartet darauf, von dir aktiv erschaffen zu werden. Lenke dein Schicksal ganz bewusst durch deine Gedanken und Entscheidungen. Setze noch heute die erste Weiche und melde dich für unsere kostenlose Vision Challenge mit Walter Hommelsheim und Christina Grahn Hommelsheim an. Entscheide dich jetzt, deine Ziele wirklich im Auge zu behalten und Platz für deine Bedürfnisse und Wünsche zu schaffen!

Scroll to Top