Greator

Wim Hof Methode: Steigere deine Stressresistenz

Lesezeit von 6 Minuten
Wim Hof Methode: Steigere deine Stressresistenz

Hast du schon einmal etwas von der Wim Hof Methode gehört? Wim Hof ist ein Extremsportler aus den Niederlanden, der unter Extremtemperaturen körperliche Höchstleistungen vollbringt. Hierzu bedient er sich einer speziellen Atemtechnik, von welcher auch du in gesundheitlicher und mentaler Hinsicht profitieren kannst.

Was ist die Wim Hof Methode?

Wie eingangs erwähnt, handelt es sich bei der Wim Hof Methode um eine spezielle Atemtechnik, die dich gegen Extremtemperaturen resistent machen soll. Inspiriert ist die Technik von der Meditationspraxis tibetanischer Mönche.

Doch wozu soll das Ganze gut sein, wenn man keinen Extremsport betreibt? Ganz einfach: Die Wim Hof Methode unterstützt dich dabei, dich körperlich und seelisch gesünder und leistungsfähiger zu fühlen.

Durch die Atemtechnik wird das sympathische Nervensystem aktiviert, welches für deine Leistungsfähigkeit verantwortlich ist. Konkret spürst du dies durch einen gesteigerten Herzschlag und Schwitzen. Die intensive Atmung versorgt deinen Körper mit einer Extraportion Sauerstoff, was einer Übersäuerung entgegenwirkt. Letztere macht dich nämlich müde und schlapp.

Die 3 Säulen der Wim Hof Methode

Die Wim Hof Methode setzt sich aus drei Säulen zusammen:

  1. Atmung
  2. Kältetherapie
  3. Konzentration

Schauen wir uns die einzelnen Säulen nachfolgend doch noch einmal im Detail an.

Atmung

Die korrekte Atmung bildet die Basis der Wim Hof Methode. Erst wenn du die Technik sicher beherrschst, bist du für den nächsten Schritt - die Kältetherapie - bereit. Das Ziel der Wim Hof Atmung besteht darin, die Sauerstoffversorgung des Körpers durch kontrolliertes Hyperventilieren zu erhöhen. Dies funktioniert wie folgt:

  1. Es wird empfohlen, die Atemtechnik nüchtern (also auf leeren Magen) zu praktizieren. Ziehe dich an einen Wohlfühlort zurück und nehme eine entspannte Position ein.
  2. Beginne damit, tief durch den Mund ein- und auszuatmen. Atme hierbei tief in den Bauch ein. Ziehe den Atem zurück zur Brust, ehe du ihn ganz entspannt entweichen lässt.
  3. Steigere nun das Tempo und atme wie oben beschrieben 30-mal zügig ein und aus. Anschließend atmest du komplett aus und hältst so lange die Luft an, wie es dir möglich ist. Wenn du magst, kannst du die Zeit stoppen, um deinen Trainingsfortschritt zu überwachen.
  4. Atme einmal tief ein und aus und halte erneut die Luft an.
  5. Wiederhole die Technik dreimal hintereinander. Im Anschluss ist sanfte Bewegung, wie z. B. Yoga, empfehlenswert.

Kältetherapie

Sobald du die Wim Hof Atmung beherrschst, folgt im zweiten Schritt die Kältetherapie. Beginne zunächst damit, nach dem Duschen das Wasser kaltzustellen. Arbeite dich langsam von den Füßen nach oben vor, bis du komplett unter der kalten Dusche stehst.

Klappt dies problemlos, dann suche dir ein kaltes Gewässer, in das du eintauchen kannst. Hierbei kann es sich um die kalt gefüllte heimische Badewanne oder aber um ein offenes Gewässer handeln. Wenn du dich dazu entschließt, im See oder Meer Eisbaden zu gehen, dann mache das nicht alleine! Für den Fall, dass dir das kalte Wasser doch nicht bekommt, sollte immer eine Begleitperson anwesend sein.

Konzentration

Damit Atmung und Kälte ihre positive Wirkung entfalten können, musst du fokussiert bleiben. Wer während der Ausführung der Atemtechnik Alltagssorgen wälzt oder sich vom Kälteschock übermannen lässt, profitiert natürlich nicht von der Wim Hof Technik.

Konzentriere dich während des Atmens einzig und allein auf deine Körperempfindungen. Kommen störende Gedanken auf, lässt du sie einfach weiterziehen. Selbiges gilt während des Kältebads.

Weiterhin spielt Regelmäßigkeit eine elementare Rolle. Die Wim Hof Technik nur einmal auszuprobieren, hat keinen Effekt. Damit sich die gewünschte Wirkung einstellt, solltest du sie laut Wim Hof idealerweise täglich praktizieren.

wim hof atmung

Achtsamkeit und Körperbewusstsein steigern

Dass sowohl Atemtechniken als auch die Kältetherapie das Körperbewusstsein verbessern, ist seit vielen Jahrhunderten unabhängig von der Wim Hof Methode bekannt. Insbesondere was die Kraft der Atmung betrifft, existieren zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen und Studien.

Durch Achtsamkeit, also die Konzentration auf die Empfindungen im jeweiligen Moment, wird dein Stresslevel effektiv gesenkt. Dies hilft dir, die Herausforderungen des Alltags mit mehr Gelassenheit zu meistern. Die Schulung des Körperbewusstseins macht dich sensibler für deine Bedürfnisse: Wie fühlst du dich und was würde dir guttun?

Gesundheitliche Vorteile der Methode

Die Wim Hof Methode bringt – korrekt und regelmäßig durchgeführt – zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich. Hierzu zählen:

  • Die Aktivierung des sympathischen Nervensystems sorgt für mehr Fokus und Energie im Alltag.
  • Stärkung des Immunsystems.
  • Verbesserte Verdauung.
  • Erhöhte Freisetzung antientzündlicher Stoffe.
  • Widerstandsfähigkeit gegen Stress wird erhöht.
  • Durch die seelische Entspannung verbessert sich der Schlaf.
  • Da Kälte die Durchblutung fördert, verbessert sich die Regenerationsfähigkeit des Körpers.
  • Für Leistungssportler: gesteigerte Höhenakklimatisierung im Höhentraining.
  • Erhöhter Kalorienverbrauch durch den Kältereiz.
  • Zunahme von braunem Fett, das kälteunempfindlich macht. Abnahme von weißem Fett, das sich in den störenden Fettpölsterchen befindet.

Deine persönliche Wim Hof Erfahrung

Du möchtest die Wim Hof Methode erlernen? Dann kannst du natürlich einfach unserer Anleitung folgen. Möglicherweise ist es dir aber lieber, einen Kurs zu besuchen, um dich zu motivieren und Rückfragen stellen zu können. Mittlerweile ist das Angebot an Onlinekursen zur Wim Hof Methode umfangreich. Einen interessanten Erfahrungsbericht findest du hier.

Integration in den Alltag

Die Wim Hof Methode lässt sich unproblematisch in den Alltag integrieren. Am besten etablierst du sie, wie von Wim Hof vorgeschlagen, als Teil deiner künftigen Morgenroutine. Dies empfiehlt sich besonders, da du bestenfalls nüchtern sein solltest. Noch vor dem Frühstück durchgeführt, lässt dich die morgendliche Kältetherapie erfrischt und vital in den Tag starten.

Gemeinschaft und Erfahrungsaustausch

Du möchtest dich über Erfahrungen austauschen und Gleichgesinnte finden? Viele Wim Hof Onlinekurse stellen ein Forum zur Verfügung, in welchem die Teilnehmer sich vernetzen können. Andernfalls ist es eine lohnenswerte Option, sich einer Eisbadegruppe anzuschließen. Diese gibt es mittlerweile in vielen Städten. Ein weiterer Pluspunkt: Ihr könnt gegenseitig motivieren.

5 Tipps für den erfolgreichen Start

1. Nicht übertreiben

Sowohl bei der Atemtechnik als auch beim Eisbaden gilt: Übertreibe es nicht! Ansonsten besteht die Gefahr, dass dir durch das hektische Atmen schwindelig wird oder du sogar ohnmächtig wirst. Höre auf die Signale deines Körpers. Bevor du mit dem Eisbaden beginnst, ist ein Arztbesuch ratsam. Nur mit einem gesunden Herz-Kreislauf-System ist die extreme Kälte verantwortbar.

2. Disziplin

Die Wim Hof Methode führt nur zu den gewünschten Effekten, wenn du sie regelmäßig praktizierst. Integriere sie daher zu einer festen Zeit - am besten täglich morgens - in deinen Alltag. Dies gilt auch am Wochenende sowie im Urlaub. Sollte dir das zu viel sein, dann suche dir alternativ mindestens zwei feste Wochentage aus.

3. Umgang mit störenden Gedanken

Es ist vollkommen normal, dass manchmal störende Gedanken aufkommen. Ärgere dich nicht darüber oder steigere dich gar hinein, sondern nimm sie wahr und lasse sie einfach vorüberziehen. Du wirst bemerken, dass die Gedanken von Mal zu Mal weniger werden. Je mehr du dich hingegen unter Druck setzt, umso stärker werden die Gedanken dich während der Übung belasten.

4. Suche dir Unterstützung

In vielen Fällen ist es hilfreich, sich Unterstützung und Motivation in einer Gruppe zu holen. Vielleicht hast du Interesse, einen Onlinekurs zu buchen oder dich gar einer örtlichen Eisbadegruppe anzuschließen? Auch der Erfahrungsaustausch kann sehr motivierend und inspirierend sein. Außerdem macht das gemeinsame Frieren gleich doppelt so viel Spaß.

5. Yoga zur Entspannung

Nach dem Eisbaden ist es für deine Muskeln sehr wohltuend, wenn du dich noch ein wenig bewegst. Besonders empfehlenswert sind ein zügiger Spaziergang oder Yogaübungen. Auch hier gibt es diverse Gruppen, denen du dich anschließen kannst.

Fazit: Mit der Wim Hof Methode zu mehr Wohlbefinden

Die Wim Hof Methode bietet nicht nur einen Weg zur Verbesserung der körperlichen Gesundheit, sondern auch zur Steigerung von Achtsamkeit und mentaler Stärke. Durch die Integration der drei Säulen in deinen Alltag kannst du nicht nur die gesundheitlichen Vorteile genießen, sondern auch eine tiefere Verbindung zu deinem Körper und Geist aufbauen.

In diesem Zusammenhang möchten wir dir unsere kostenlose Meditationschallenge ans Herz legen. Diese dauert fünf Tage und beinhaltet fünf geführte Meditationen, die dir einen einfachen Einstieg in deine tägliche Meditationspraxis ermöglichen.

Greator Meditations-Challenge

Wir nehmen dich mit auf eine spannende Reise:
5 Tage, 5 Meditationen. Bist du dabei?
Jetzt kostenlos TEILNEHMEN
Geprüft von Dr. med. Stefan Frädrich

Artikel gefallen? Vergiss nicht zu teilen!

Empfohlen von Greator

GREATOR MAGAZIN
Greator SloganGreator Auszeichnungen
Helpcenter
Impressum
Datenschutz
AGB
Cookie Einstellungen
© copyright by Greator 2024
chevron-down