Greator

Kinesiologie: Befreie deine Lebensenergie von alten Blockaden

Lesezeit von 4 Minuten
Kinesiologie: Befreie deine Lebensenergie von alten Blockaden

Vielleicht ist heute genau der richtige Tag, um anzufangen, wahrhaft zu leben?! Du wünschst dir ein erfülltes Leben, weißt aber nicht genau, woher du die Kraft nehmen sollst, deine Ziele zu verfolgen? Kinesiologie wäre ein Weg, von dem wir dir mehr erzählen möchten. 

In der Kinesiologie geht man nämlich davon aus, dass körperliche und seelische Probleme entstehen, wenn der Energiefluss im Körper gestört ist. Die Kinesiologie konzentriert sich nicht auf bestimmte Symptome, sondern testet und korrigiert Ungleichgewichte im ganzen Körper-Geist-System.

Wir möchten dir eine Option aufzeigen, mit der du deine Lebensenergie von Blockaden befreien und deine inneren Ressourcen aktivieren kannst. 

Kinesiologie – eine Methode, um ein erfülltes Leben zu führen

Kinesiologie hilft uns dabei, uns zu entfalten, ein erfülltes Leben zu führen und in die Brillianz zu kommen. Wer sich offen, interessiert und spielerisch auf die Methode einlässt, erlebt häufig eine deutliche Besserung seines ursprünglichen Problems – und seiner Stimmung. 

Ob du schon lange nicht mehr daran glaubst, eine Festanstellung zu bekommen oder den perfekten Partner zu finden. Oder deinem Kind fällt es schwer, in der Schule das Lesen und Schreiben zu lernen. Mit Kinesiologie können Negativerfahrungen im Körper gelöst werden – auch wenn die Methode bislang keiner wissenschaftlichen Überprüfung standgehalten hat. Parallel kannst du deine körperlichen oder seelischen Beschwerden erst mal schulmedizinisch abklären lassen. 

Kinesiologie – so funktioniert die Methode 

Im Zentrum der Kinesiologie steht der Muskeltest, den wir dir im späteren Verlauf vorstellen werden. Er geht auf den amerikanischen Chiropraktiker George Goodheart zurück, der ihn bereits in den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelte. Seine gedankliche Grundlage lautete: Da die menschliche Skelettmuskulatur nicht nur von unserem bewussten Willen, sondern auch vom autonomen Nervensystem gesteuert wird, „wissen” unsere Muskeln meist viel mehr als wir. 

Im Muskeltest wird ermittelt, was wir wirklich glauben oder erfahren haben. Verborgene Glaubenssätze kommen so ans Licht. Erfahrungen in frühester Kindheit, die dich bis heute prägen. Die eine Erklärung dafür sind, warum du in gewissen Situationen heute so reagierst, wie du reagierst. Gleichwohl können sie dir Aufschluss über Allergien oder Unverträglichkeiten geben. Ein tolles Buch, um deine innerseelischen Zusammenhänge besser zu verstehen, gibt es dazu von Dr. Christa Keding („Praxisbuch psychologische Kinesiologie”). 

Der Klient findet die Antwort von allein

Die Methode der Kinesiologie funktioniert übrigens binnen kurzer Zeit. Denn indem sie hartnäckig den Muskel befragt, stößt sie sehr schnell zum Kern eines Problems vor. Sprich: Der Kinesiologe hangelt sich anhand von Ja/Nein-Antworten ganz allmählich vor zu dem mitunter winzigen, ganz konkreten Ding, das eigentlich gemeint war. Versteckte Glaubenssätze werden enttarnt und alte Programmierungen verändert. So unterstützt die Kinesiologie dich dabei, neue Bahnen im Gehirn anzulegen, anstatt jene alten Trampelpfade entlangzustapfen, die uns immer zuallererst einfallen, wenn der Stress uns mal wieder voll erwischt hat.

Wie bei unserer Greator Coach-Ausbildung kommt die Antwort selbst immer vom Klienten. Der Coach oder Therapeut wird ihm nichts vorgeben, in den Mund legen oder eine Eigeninterpretation wagen. Ganz wichtig ist bei der Behandlung eine angenehme Atmosphäre. 

Kinesiologie bringt dich wieder ins Gleichgewicht

Der Muskeltest ist dabei Diagnose- und Therapietool in einem. Viele weitere Tools kommen häufig hinzu, darunter vor allem Reflexbehandlungen zum Lösen von Blockaden, die Arbeit mit Meridianen und Muskelpunkten, aber auch mit Farbkarten und kraftvollen, duftenden Farbessenzen. 

Eine Sitzung bei einem Kinesiologen kann dir so ganz leicht auf die Sprünge helfen und zu mehr Selbsterkenntnis führen. Viele sagen auch, man könne via Muskeltest erkennen, worauf man allergisch reagiert, ob organische Leiden vorliegen. Freu dich auf die wundersame wie heilende Erfahrung, durch Kinesiologie wieder ins Gleichgewicht zu kommen. 

Der Muskeltest in der Kinesiologie

Der Muskeltest findet häufig im Sitzen statt. Dazu streckst du deinen Arm mit leichter Spannung und ohne Anstrengung nach vorn aus. Die Kinesiologin fragt dich etwas und drückt dabei ganz leicht von oben gegen deinen Arm.

  1. Wenn dein Körper mit Ja antwortet, bleibt dein Arm, wo er ist. Er bleibt in seiner Kraft. 
  2. Wenn dein Körper mit Nein antwortet, gibt deine Muskelspannung dem Druck für einen Moment nach, und dein Arm sinkt leicht nach unten.

Das zeigt dir, dass der Inhalt der Frage dich stresst. Dein Körper bleibt nicht in seiner Kraft. Du kennst das von Momenten großer Überraschung und Anstrengung. Die Kinesiologie macht sich diesen Effekt zunutze. Dein „Körper-Ja” oder „Körper-Nein” ist eine Antwort, die aus deiner Tiefe kommt. 

Greator Coach-Ausbildung: Finde deine innere Ruhe und Klarheit

Wenn du schon lange in deinem Leben auf der Suche bist nach vielen Antworten, dann ist nicht nur die Kinesiologie eine Methode, deinen Seelenfrieden zu finden. 

Auch unsere Greator Coach Ausbildung zielt darauf ab, dass du für dich innere Klarheit und Ruhe findest. Du wolltest schon immer mehr vom Leben? Wir zeigen dir, wie du es bekommst. In jeder Woche, über 9 Monate, erwarten dich Videos, Workbooks und Meditationen. 

Im ersten Schritt bearbeitest und löst du zunächst deine Themen. Das ist die Basis für die Arbeit als Coach. Sprich: Im ersten Teil der Ausbildung – im Greator Coaching Practitioner – liegt der Fokus auf dir. Denn um ein guter Coach zu werden, darfst du erst auf deine eigenen Themen schauen.

Dann, im zweiten Schritt, lernst du die Anwendung der wichtigsten Coaching-Tools kennen – alles vereint in der Methode der liegenden Acht. Durch das Verbinden von Rückschau und Vision, erlernst du das ganzheitliche und umfangreiche Repertoire an Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten, die du als professioneller Coach brauchst. Du wirst die Haltung eines Coaches einnehmen und dabei deine eigenen Themen weiter ergründen und deine Entwicklung fördern. Du bist neugierig geworden? Dann melde dich jetzt hier zur Greator Coach-Ausbildung an!

Greator Visions-Challenge 2021

7 Tage Challenge - Endlich mehr Klarheit für dein Wunschleben!
Jetzt kostenlos STARTEN
Geprüft von Dr. med. Stefan Frädrich

Artikel gefallen? Vergiss nicht zu teilen!

Empfohlen von Greator

Greator Slogan
Presse
Impressum
Datenschutz
AGB
Cookie Einstellungen
© copyright by Greator 2021
chevron-down