Was verrät dir dein Lebensrad über das Thema Finanzen?

Lebensrad: So optimierst du alle wichtigen Lebensbereiche

Was ist ein Lebensrad? Wie kann es dir dabei helfen, Ziele schneller zu erreichen? Und vor allem: Kann dich ein Lebensrad dabei unterstützen, ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen?

Die Antwort: Ja, das Lebensrad ist ein überaus nützliches Tool, mit dem du deine Lebensqualität in allen wichtigen Bereichen spürbar steigerst!

Was genau das Lebensrad ist und wie du dieses gezielt anwenden kannst, möchten wir dir in diesem Artikel verraten.

Lies daher jetzt aufmerksam weiter, wenn du erfahren möchtest, wie dir das Lebensrad dabei helfen kann, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Was ist ein Lebensrad?

Das Lebensrad (auch Wheel of Life) genannt, ist ein Coaching-Tool, das dir dabei hilft, Ziele schneller zu erreichen und ein erfüllteres Leben zu führen.

Es wird auch „Balance-Rad“ genannt und unterstützt dich dabei, den Fokus auf bestimmte Lebensbereiche zu legen, in denen du Defizite hast. Denn häufig widmen wir einigen Lebensbereichen mehr und manchen weniger Aufmerksamkeit.

Das Lebensrad hilft dir somit dabei, dir deiner aktuellen Lebenssituation bewusst zu werden. Es hilft dir aber auch dabei, zu erkennen, in welchen Bereichen du noch an dir arbeiten darfst.

Dazu ein Beispiel: Es kann sein, dass es im Job richtig gut für dich läuft und du gutes Geld verdienst. Dafür sitzt du aber täglich stundenlang am Schreibtisch. Das wirkt sich natürlich auf deine Gesundheit aus.

Vielleicht bist du gerade in einer glücklichen Beziehung. Dafür vernachlässigst du aber deine Freunde, die sich ebenfalls immer seltener bei dir melden und daran möchtest du etwas ändern.

Ein Lebensrad hilft dir demnach dabei, die Aufmerksamkeit auf Lebensbereiche zu richten, die optimierungsbedürftig sind.

Das Ziel besteht somit darin, alle relevanten Lebensbereiche gleichmäßig auszuarbeiten, um ein glückliches, erfülltes und zufriedenes Leben zu führen.

Das führt letztendlich dazu, dass du eine innere Balance erfährst und nicht ständig an Bereiche denken musst, die du in der Vergangenheit womöglich vernachlässigt hast.

Was glaubst du? Kannst du jetzt schon grob sagen, in welchen Bereichen es bei dir rund läuft? Wo hast du noch Defizite? Woran möchtest du noch arbeiten und was erreichen?

In welche Bereiche gliedert sich das Lebensrad?

Das Lebensrad wird von Coaches unterschiedlich eingesetzt. Oft gliedert es sich in sechs bis acht Bereiche. Diese können vom Coach oder dir selbst individuell angepasst werden.

Die häufigsten Lebensbereiche möchten wir dir im Folgenden kurz vorstellen.

Gesundheit

Achtest du auf deine Gesundheit? Ernährst du dich ausgewogen? Oder stopfst du dich ständig mit Junkfood, Süßigkeiten und Softdrinks voll? Wie sieht es mit deinem Energielevel aus? Fühlst du dich körperlich und mental fit? Oder quälst du dich jeden Morgen mühsam aus dem Bett? Hast du einen guten Schlafrhythmus oder plagt dich ein unruhiger Schlaf?

Finanzen

Wie sieht es mit dem Geld aus? Ist dein Bankkonto prall gefüllt? Oder musst du jeden Cent drei Mal umdrehen, weil das Geld nicht zum Leben reicht? Welche Rolle spielen Finanzen für dich? Ist dir finanzieller und materieller Reichtum wichtig? Oder reicht es dir aus, wenn du deine laufenden Kosten decken kannst?

Karriere

Und im Job? Wie sieht es da aus? Bist du mit deiner Anstellung zufrieden? Oder hängst du seit Jahren auf der selben Position fest, ohne befördert worden zu sein? Wie ist dein Verhältnis zu deinem Chef und deinen Kollegen? Möchtest du vielleicht gar nicht mehr angestellt sein? Möchtest du den Sprung in die Selbstständigkeit wagen?

Liebe

Lebst du in einer glücklichen Partnerschaft? Oder hängt seit Längerem der Haussegen schief? Bist du vielleicht seit einiger Zeit Single und möchtest du daran endlich etwas ändern? Gerätst du vielleicht immer nur an den falschen Partner? Auch hier kann dir das Lebensrad dabei helfen, eine passende Lösung zu finden.

Freundschaften

Mit welchen Menschen umgibst du dich? Hast du Freunde um dich herum, die dich bereichern? Oder handelt es sich dabei nur um Energievampire, die an dir zerren und dir Kraft rauben? Möchtest du mehr Menschen in dein Leben ziehen, die ähnliche Ziele und Werte haben? Menschen, mit denen du eine besondere Bindung hast?

Familie

Eine starke Familie kann ein Stützpfeiler sein, der dich in schweren Zeiten auffängt. Deshalb ist es wichtig, ausreichend Zeit mit der Familie zu verbringen. Frage dich deshalb, wie viel Zeit du mit deinen Eltern, Geschwistern und Verwandten verbringst. Seht und hört ihr häufig voneinander oder seid ihr euch in Wahrheit fremd?

Persönlichkeitsentwicklung

Was tust du, um dich persönlich weiter zu entwickeln? Was tust du, um zu einem besseren Ich zu werden? Welche Maßnahmen leitest du ein, um dein volles Potenzial zu erreichen? Liest du regelmäßig Bücher? Schaust du dir Videos auf YouTube an? Hörst du einen lehrreichen Podcast? Hast du dir Kurse gekauft oder ein Coaching gebucht?

Sport

Was verrät dir der Blick in den Spiegel? Bist du zufrieden? Sitzt alles dort, wo es sitzen soll? Oder bist du mit deinem Aussehen nicht mehr zufrieden? Sport bringt dich nicht nur optisch in Form. Es stärkt darüber hinaus deinen Kreislauf, macht dich fitter im Kopf, erhöht darüber hinaus dein Energielevel und die Lebensfreude.

Freizeit

Hast du neben deinen privaten und beruflichen Verpflichtungen noch ausreichend Zeit, um deine Freizeit ausgiebig zu genießen? Hast du interessante Hobbys, die dich bereichern? Oder suchst du noch nach einer tollen Freizeitbeschäftigung, die dir dabei hilft, im Alltag abzuschalten und zu entspannen?

Wohlbefinden

Hand aufs Herz: Wie fühlst du dich? Möchtest du abends am liebsten die Decke über den Kopf ziehen, weil der private und berufliche Alltag dein Stresslevel in die Höhe steigen lässt? Oder springst du jeden Tag vor Glück im Dreieck, weil dein Leben einfach nur super ist? Fühlst du dich ausgelaugt, gestresst und einsam? Oder bist du glücklich und erfüllt?

Natürlich gibt es noch andere Lebensbereiche, die wichtig sind. Welcher Lebensbereich hat dir gefehlt? Welchen Bereich würdest du in deinem Lebensrad ergänzen?

[Anleitung] – So nutzt du das Lebensrad

An dieser Stelle möchten wir dir aufzeigen, wie du das Lebensrad anwenden kannst. Um dir die Anwendung zu erleichtern, kannst du dir an dieser Stelle eine Vorlage kostenlos herunterladen.

Ansonsten kannst du dir einfach ein Blatt und Stift zur Hand nehmen und die nun folgenden Schritte durchführen. In nur wenigen Minuten wirst du dann dein eigenes Lebensrad erstellt haben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Lebensbereiche bestimmen

Welche Bereiche spielen in deinem Lebensrad eine wichtige Rolle? Diese solltest du jetzt benennen. Im besten Fall arbeitest du acht Bereiche aus, die für dich wichtig sind. Sobald du das getan hast, versehe jeden Bereich mit einer entsprechenden Nummer. Trage anschließend die Nummern im Uhrzeigersinn in dein Lebensrad ein. Weiter unten kannst du festhalten, welche Bereiche den jeweiligen Nummern zuzuordnen sind.

Schritt 2: Zufriedenheitsgrad bestimmen

Sobald du die Bereiche in deinem Lebensrad eingetragen hast, geht es im nächsten Schritt darum, deinen Zufriedenheitsgrad zu bestimmen. Dieser sollte einem Wert auf einer Skala von 0 bis 10 entsprechen. 0 steht dabei für „äußerst unzufrieden“ und 10 für „äußerst zufrieden“. Sobald du die jeweiligen Werte bestimmt hast, verbinde diese mit einer Linie. Den nun entstandenen Innenbereich kannst du farblich ausmalen, damit dieser optisch hervorgehoben ist.

Schritt 3: Erwartungshorizont bestimmen

Im nächsten Schritt geht es darum, dass du den Erwartungshorizont bestimmst. In welchen Bereichen möchtest du dich verbessern? Um wie viele Punkte möchtest du dich verbessern? Bestimme auch hier den zu erreichenden Wert und verbinde erneut die Punkte. Den neu entstandenen Bereich kannst du ebenfalls farblich hervorheben. Überlege dir darüber hinaus, ob es realistisch ist, diese Ziele zu erreichen. Du kannst dich beispielsweise Fragen, ob 2 Wochen, 3 Monate oder ein Jahr notwendig sind, um sich in den jeweiligen Bereichen deutlich zu verbessern.

Schritt 4: Maßnahmen bestimmen

Welche Maßnahmen musst du einleiten, um die jeweiligen Ziele zu erreichen? Was genau musst du tun, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen? Nimm dir dazu am besten Blatt und Stift zur Hand und überlege dir, welche Maßnahmen wirklich dazu beitragen, dass du deine Ziele schon bald erreichst. Beispiel: Du möchtest deine Traumfigur erreichen? Dann wäre eine Maßnahme beispielsweise drei Mal in der Woche Joggen zu gehen und auf Süßigkeiten zu verzichten.

Schritt 5: Tun ist die Mutter der Porzelankiste

Bereits Goethe brachte es auf den Punkt: Es gibt nur drei Buchstaben für Erfolg: T-U-N. Das heißt: Jetzt liegt es an dir. Du hast deine Meilensteine bestimmt und deine Maßnahmen heruntergeschrieben. Jetzt musst du nur noch Disziplin bewahren, durchziehen und an deinen Zielen festhalten. Lass dich in dieser Phase nicht ablenken. Schau nicht nach links und rechts. Schau einfach nur nach vorne und halte deinen Fokus aufrecht. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du deine Ziele erreichen wirst, wenn du dich auf das Wesentliche besinnst.

Übersicht: Das sagen die Zahlen im Lebensrad über deine Situation aus

1 bis 4 Punkte

In diesen Bereichen läuft etwas gehörig schief. Du bist zutiefst unzufrieden und es besteht starker Optimierungsbedarf. Liegt ein Lebensbereich im Wert von 1 bis 4, solltest du dir ernsthaft Gedanken um entsprechende Lösungen machen. Denn mit höchster Wahrscheinlichkeit sind es diese Bereiche, die ausschlaggebend für dein Wohlbefinden sind.

5 bis 7 Punkte

Liegt ein Bereich zwischen 5 und 7, dann läuft alles relativ „ok“. Allerdings gibt es auch hier noch deutlich Luft nach oben. Dabei handelt es sich in der Regel um Lebensbereiche, in denen du dein volles Potenzial noch nicht ausgeschöpft hast. Sprich, es handelt sich um Lebensbereiche, die dich ganz weit nach vorne bringen.

8 bis 10 Punkte

Super! Wenn einige deiner Lebensbereiche zwischen den Werten 8 und 10 liegen, dann ist alles im Lot. Hier geht es nun darum, sicherzustellen, dass sich nichts an dieser tollen Leistung verändert. Überlege dir hier also Maßnahmen, die garantieren, dass du den hohen Standard aufrechterhältst, den du dir gesetzt hast.

Das Wheel of Life für Unternehmer

Das Lebensrad lässt sich nicht nur für die persönliche Entwicklung verwenden. Du kannst es auch nutzen, um deine Selbstständigkeit oder dein Unternehmen weiter nach vorne zu bringen.

Auf diese Weise kannst du beispielsweise in Erfahrung bringen, in welchen Bereichen deiner Selbstständigkeit es noch Verbesserungspotenzial gibt und woran du gezielt arbeiten kannst.

Wie könnte ein solches Lebensrad aussehen?

Diesbezüglich solltest du dir zunächst die Frage stellen, welche Bereiche relevant für dich sind. Im Folgenden findest du eine Auflistung von Bereichen, die für dich als Unternehmer relevant sein könnten.

Die wichtigsten Kategorien für das Business Lebensrad:

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Support
  • Management
  • Recruiting
  • Verwaltung
  • Buchhaltung
  • Branding
  • Produkten

Das sind nur einige wichtige Bereiche, die für dein Business wichtig sein können. Fallen dir noch andere Bereiche ein? Dann füge diese deinem Lebensrad hinzu.

Übrigens: Unsere Lebensrad-Vorlage kannst du natürlich auch an dieser Stelle verwenden. Lade dir die Vorlage jetzt herunter und bringe so in Erfahrung, an welchen Stellschrauben du in deinem Business noch drehen kannst.

Fazit: Mit dem Lebensrad steigerst du deine Lebensqualität spürbar

In diesem Artikel hast du erfahren, was das Lebensrad ist und wie dir dieses zu einem glücklichen und erfüllten Leben verhelfen kann.

Zudem hast du von uns eine kostenlose Lebensrad-Vorlage erhalten, die du nutzen kannst, um schon heute loslegen zu können.

Das Lebensrad hilft dir dabei, in Erfahrung zu bringen, in welchen Lebensbereichen du noch an dir arbeiten musst. Sobald du die Lebensbereiche kennst, in denen du noch Probleme hast, dann kannst du gezielt an diesen arbeiten.

Doch wie geht es dann weiter? Welche Maßnahmen helfen dir, um gezielt bei der Lösung deiner Probleme zu helfen? Auch hier möchten wir dir unter die Arme greifen.

Und deshalb laden wir dich an dieser Stelle zu einem spannenden Online-Seminar mit Walter und Christina Hommelsheim ein.

In diesem zeigen dir die Greator Coaches, wie du deine Lebensvision findest, dein volles Potenzial entfaltest und zur besten Version deiner Selbst wirst.

Wir wünschen dir viel Spaß bei diesem wirklich tollen Online-Seminar. Jetzt kostenlos teilnehmen.

Scroll to Top