Greator

DISG „Initiativ" Verhaltensdimension – Was sind ihre Merkmale?

DISG „Initiativ

Mit dem DISG Modell lassen sich Menschen analysieren. Hauptsächlich unterscheidet das DISG Modell vier Dimensionen:

  • D = Dominant (rot),
  • I = Initiativ (gelb),
  • S = Stetig (grün),
  • G = Gewissenhaft (blau).
disg typen

Gemäß dem DISG-Modell schlummern in jedem Menschen alle vier Persönlichkeitsanteile, aber in unterschiedlichen Ausprägungen. Du kannst selbst im DISG Persönlichkeitstest ermitteln, welche Dimension bei dir am stärksten ausgeprägt ist. So gewinnst du mehr Klarheit darüber, warum du dich auf eine bestimmte Weise verhältst oder Dinge auf eine gewisse Weise verrichtest.

Das DISG Modell basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und findet breite Anwendung in der Psychologie weltweit. Du hast damit ein nützliches Werkzeug zur Hand, um dich selbst und deine Mitmenschen besser zu verstehen. Im Folgenden erfährst du alles Wissenswertes zur DISG „Initiativ" Verhaltensdimension.

Die „Initiativ"-Dimension nach DISG

Leute mit der  „Initiativ"-Dimension sind der Beziehungsmensch schlechthin. Gerne umgibt sich dieser Mensch mit Freunden und Familie und baut geschickt ein großes Netzwerk auf. Dieser Typ  versteht es, Menschen in ihren Bann zu ziehen und mit ihrem Charme zu bezirzen. Durch ihre positive Energie und Begeisterungsfähigkeit reißen sie andere Menschen mit. Sie gehen offen und neugierig auf neue Menschen zu und stehen auch gerne im Mittelpunkt – die Welt ist ihre Bühne, ihre Mitmenschen ihr Publikum. Zuweilen fällt es dem DISG „Initiativ" Menschen schwer, sich in seine Mitmenschen zu versetzen oder ihren Schmerz nachzuempfinden. Das liegt in der Regel daran, dass er zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist. Mit seiner Begeisterungsfähigkeit kann der DISG „Initiativ”-Typ Menschen motivieren und für etwas gewinnen – falls es ihm gelingt, seinen Fokus lange genug zu halten. Schafft er es, seine Talente für seine Ziele einzusetzen, so ist der gelbe Typ oft überaus erfolgreich.

Was dem „Initiativ"-Typ weniger liegt, sind Detailgenauigkeit und analytisches Denken. Seine Arbeitsweise ist unstrukturiert, was auf andere leicht wie Inkompetenz wirkt. Introvertierte Mitmenschen empfinden den gelben Typ teilweise als anstrengend und haben wenig Lust, ihm stundenlang zuzuhören. Konflikte und Streit mag der Typ gar nicht. Darum macht er einen großen Bogen und vermeidet diese Dinge so lange wie nur möglich. Negative Emotionen fürchtet ein gelber Typ wie der Teufel das Weihwasser. Gerne lenkt er sich davon mit allem ab, was zur Verfügung steht. Auch Drogen oder andere Süchte sind ihm als Ablenkung vor schlechten Befindlichkeiten willkommen.

Mischtypen mit DISG „Initiativ”-Anteilen

Viele Menschen sind nach dem DISG Modell keine Reintypen, sondern kombinieren unterschiedliche Aspekte in ihrer Persönlichkeit. Insgesamt gibt es 20 verschiedene Persönlichkeitstypen, die man aus den vier DISG Verhaltensdimensionen kombinieren kann. Zu der gelben Familie des DISG Modells gehören der:

  • Entertainer (gelb),
  • Überzeuger (gelb-rot),
  • Harmonisierer (gelb-grün),
  • Stratege (gelb-blau),
  • Koordinator (rot-gelb-grün).
disg initiativ gelb

Der Entertainer ist der DISG „Initiativ”-Typ in seiner Reinform. Im Mittelpunkt fühlt er sich am wohlsten und blüht auf, wenn das Rampenlicht auf ihn fällt. Der Überzeuger integriert auch DISG rote Anteile, daher ist er nicht nur jemand, der gern Kontakte knüpft und andere motiviert, sondern auch ein Macher. Der Harmonisierer mag gewohnte Abläufe und nimmt Anteil an seinen Mitmenschen und deren Themen. Er möchte, dass alle gut miteinander klarkommen. Der Stratege denkt die Dinge zu Ende und hat einen großen Anspruch an sich selbst. Im Gegensatz zum reinen DISG „Initiativ”-Typ ist er gewissenhaft und verlässlich. Der Praktiker hört sich nicht nur selbst gerne reden, sondern kann auch gut zuhören. Zudem ist er zuverlässig und bringt zu Ende, was er angefangen hat.

Stärken der DISG „Initiativ"-Dimension

Der gelbe Typ nach DISG ist der geborene Netzwerker. Er schafft es, Menschen zusammenzubringen und sie für eine Sache zu begeistern. Die DISG„Initiativ"-Dimension steht für den Teamplayer, dem die Zusammenarbeit mit Anderen Freude bereitet. Hier blüht er auf und zeigt, was in ihm steckt. Er ist überaus kommunikativ und schafft es, Menschen zu unterhalten – auch einen ganzen Abend lang, wenn es sein muss. Er sprüht vor Kreativität und Begeisterung und besitzt unerschöpfliche Reserven an positiver Energie. Dieser Typ umgibt Lebensfreude und Optimismus. Er kann motivieren und sein Optimismus wirkt einfach ansteckend. Mit ihm wird es nicht langweilig. Er liebt Geselligkeit und die schönen Dinge im Leben.

Ein DISG gelber Typ ist sozial kompetent. Er geht unbefangen und ohne Scheu auf andere Menschen zu und knüpft mit Leichtigkeit neue Kontakte und Beziehungen. Unter Menschen fühlt er sich am wohlsten. Wenn es irgendwo an Begeisterung und Antrieb fehlt, kann der „Initiativ"-Typ kompetent weiterhelfen. Er bringt neuen Schwung in festgefahrene Situationen. Neugierig geht ein gelber Typ durchs Leben und findet heraus, was alles möglich ist. Seine Mitmenschen mögen ihn, denn mit ihm kann man viel Spaß haben. Seine Neugier und geradezu kindliche Begeisterungsfähigkeit behält er sich auch im Alter noch bei, weshalb er immer frisch und jugendlich wirkt.

Schwächen der DISG „Initiativ"-Dimension

Der „Initiativ" Typ genießt die schönen Seiten des Lebens und das am liebsten in vollen Zügen. Langeweile, schlechte Gefühle oder Konflikte sind nicht seines. Wenn er nur vermutet, dass es Stress geben könnte, macht er sich aus dem Staub. Ein gelber Typ ist jemand, der einen lieber ghostet als von Angesicht zu Angesicht Schluss zu machen. Viel zu groß ist seine Angst vor der Diskussion und den schlechten Gefühlen, die er bei seinem Gegenüber auslösen könnte. Unter den DISG „Initiativen”-Typen tummeln sich zuweilen auch Narzissten. In jedem Fall braucht ein gelber Typ die Bewunderung und Anerkennung seiner Mitmenschen, damit er sich wohlfühlt. Schlecht bekommt es ihm auch, wenn ihm jemand die Show stiehlt und er nicht mehr im Mittelpunkt steht.

Im Extremfall tendiert ein gelber Typ zu Sucht und Abhängigkeit. Getrieben vom Wunsch, schlechte Gefühle zu betäuben, ist ihm jedes Mittel recht. Je stärker er aber versucht, seine negativen Anteile durch Ablenkung und Rauschmittel zum Schweigen zu bringen, je größer die Wahrscheinlichkeit, dass diese Aspekte ihn mit voller Wucht treffen. Dann reagiert er mit Angstzuständen oder Depressionen. Manchmal wird seine Rastlosigkeit mit der Zeit immer stärker, so dass er getrieben davon ist, stetig weiterzugehen und nach Neuem zu suchen. So kann er den Kontakt zur Realität und zu beständigen Freunden verlieren.

Was motiviert den DISG „Initiativ"-Typ?

Abwechslung und ständig neue Reize sind dem gelben Typ wichtig. So ist es gewährt, dass sich dieser Mensch nicht langweilt und nicht das Gefühl hat, in einer Routine gefangen zu sein. Ein initiativer Typ hat eine hohe Meinung von sich selbst und konzentriert sich gerne auf seine Stärken. Es motiviert ihn, wenn ihm sein Umfeld seine Stärken bestätigt und ihm seine hohe Meinung von sich selbst spiegelt. Anerkennung und Bewunderung braucht er wie die Luft zum Atmen.

Ein gelber Typ ist immer auf der Suche nach etwas Besserem. So kann man diesen Menschen gut dadurch motivieren, dass ihm Spannung, Abwechslung und der Reiz des Neuen in Aussicht gestellt werden. Nichts ist schlimmer für ihn, als ewig gleiche Abläufe. Gerne probiert er neue Dinge aus und erkundet Neuland. Um ihn bei der Stange zu halten, sollte man dem DISG „Initiativ”-Menschen spannende Projekte anbieten.

Wie kann sich ein gelber Typ nach DISG entwickeln?

Um nicht in Depressionen oder Burnout zu enden, sollte ein DISG gelber Typ beizeiten an sich selbst arbeiten. Was kannst du als DISG „Initiativ" Mensch konkret tun, um dich weiterzuentwickeln?

  • Lerne zu entschleunigen und im Moment zu leben. Lass dich fallen und entspanne.
  • Lerne, deinen Schmerz anzunehmen und ihn als Lehrer und Wegweiser zu sehen. Schmerz ist nicht zwingend schlecht, sondern bietet dir Wachstumschancen.
  • Lass Tiefe und Nähe in deinen Beziehungen zu und erlebe alle Dimensionen, nicht nur die Oberfläche.
  • Gewöhne dich an Einsamkeit und lerne sie zu genießen.
  • Übe dich im Zuhören. Zuhören bedeutet nicht, nach einer Antwortmöglichkeit zu suchen, sondern einfach nur genau hinzuhören, was dein Gegenüber dir mitteilt.

Häufige Berufe für den gelben Typ

Ein initiativer Typ ist ein Teamplayer und geborener Netzwerker. Auch als Entertainer macht er sich gut, denn er liebt das Rampenlicht und die Bewunderung seiner Mitmenschen. Lampenfieber kennt er nicht, eher die Sehnsucht nach der großen Bühne und dem Auftritt seines Lebens. Was ihm gar nicht bekommt, ist ein Einzelbüro oder eine repetitive Tätigkeit. Als Sachbearbeiter würde er eingehen wie eine welkende Blume. Man findet den DISG gelben Typen deshalb häufig in folgenden Berufen:

  • Sänger
  • Schauspieler
  • Komiker
  • Musiker
  • Tänzer
  • Künstler
  • Moderator
  • Software-Tester
  • Netzwerker
  • Animateur
  • Speaker.

Berühmte DISG „Initiativ"-Persönlichkeiten

  • Sacha Baron Cohen
  • John F. Kennedy
  • Eddie Murphy
  • Jim Carrey
  • Richard Branson
  • Oliver Pocher
  • Katy Perry
  • Elton John
  • Steven Spielberg.
disg test

Wie kann ich meine DISG Dimension herausfinden?

Wenn du deine DISG Dimension kennst, verstehst du besser, warum du so bist, wie du bist. Statt dich über dich selbst zu ärgern, ist das eine Chance, dich einfach so anzunehmen, wie du nun einmal bist. Erkenne, welches Potenzial du hast und welche Möglichkeiten sich daraus für dich in deinem Leben ergeben. Im kostenlosen DISG Persönlichkeitstest findest du schnell heraus, welcher Persönlichkeitsdimension nach DISG du selbst angehörst. Dadurch gewinnst du mehr Selbstsicherheit und verbesserst deine sozialen Kompetenzen. Denn wenn du dich ein bisschen mit den DISG Modellen beschäftigst, gewinnst du auch mehr Klarheit über deine Mitmenschen. So ist ein friedvolleres und harmonischeres Miteinander möglich. Der DISG Ansatz basiert auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und liefert exakte Ergebnisse.

Für alle, die mehr wollen, gibt es unseren DISG Persönlichkeitstest PRO. Darin bekommst du geballtes Wissen zu den vier Persönlichkeitsdimensionen sowie zu allen 20 Mischtypen. Im Anschluss kannst du deine Kenntnisse auch sicher im Umgang mit deinen Mitmenschen einsetzen. Du wirst sehen, dass es besonders dein Verhältnis zu bislang schwierigen Mitmenschen entspannt, wenn du endlich verstehst, warum sie tun, was sie tun. Jeder Persönlichkeitstyp handelt entsprechend ihrer Weltsicht und ihren Bedürfnissen. Statt dich darüber zu ärgern, verstehst du jetzt, warum!

WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT
Greator Persönlichkeitstest Pro
In unserem Persönlichkeitstest PRO erfährst du mehr über:
Deinen genauen Persönlichkeitstyp
Wie du mit Herausforderungen umgehst
Was dich motiviert
Wie du auf neue Situationen reagierst
… und vieles mehr!

Artikel gefallen? Vergiss nicht zu teilen!

Empfohlen von Greator

Greator Slogan
Presse
Impressum
Datenschutz
AGB
Cookie Einstellungen
© copyright by Greator 2021
chevron-down