Greator

Management Coaching: So stärkst du deine Managerkompetenz

Lesezeit von 7 Minuten
Management Coaching: So stärkst du deine Managerkompetenz

Das Management Coaching ist eine Form des Coachings, die sich speziell an Manager und Führungskräfte richtet. Das Ziel besteht in der Verbesserung von Managementkompetenzen. Ein Management Coach unterstützt seine Coachees dabei, die Aufgaben, die sich durch die Managementrolle ergibt, besser wahrzunehmen. Beim Management Coaching geht es darum, das Management effizienter zu gestalten. In den Coaching-Sitzungen werden Problemfelder erörtert, Lösungswege und Handlungsstrategien erarbeitet.

Obwohl im Zusammenhang mit dem Management Coaching oft vom Führungskräfte Coaching oder Business Coaching die Rede ist, bestehen zwischen diesen Modellen einige Unterschiede. Während die Businessmethode darauf abzielt, die berufliche und persönliche Entwicklung zu fördern, beschäftigt sich das Management Coaching hingegen mit dem Unternehmen und der Optimierung des Managements.

Im Fokus stehen Management-Strategien und die Verbesserung der Managerkompetenzen. Außerdem werden Ideen entwickelt und diskutiert, um einzelne Unternehmensbereiche zu stärken.

Was ist Management-Coaching?

Das Management Coaching wird als spezifisches Business Coaching für Manager*innen beschrieben. Es soll dich dabei unterstützen, deine Managementrolle effizienter auszuführen.

Diese Coaching-Form wird auch als Leadership Coaching oder Executive Coaching bezeichnet. Teilweise werden diese Begriffe synonym verwendet. Das Management Coaching ist allerdings ein spezifisches Training einer Führungskraft. Im Unterschied dazu dient das Leadership Coaching dem Zweck, vielversprechende Mitarbeiter zum Manager auszubilden.

Managementaufgaben

Im Management Coaching stehen die zentralen Managementaufgaben wie Planung, Führung und Steuerung eines Unternehmens, einer Organisation oder einer Organisationseinheit im Vordergrund. Damit die Ziele eines verantwortungsbewussten Unternehmens-Managements erreicht werden können, umfasst das Management Coaching folgende Aspekte:

  • Ressourcen definieren
  • Strategien entwickeln
  • Effiziente Mitarbeiterführung
  • Koordinierung verschiedener Unternehmensbereiche
  • Verbesserung der Managerkompetenz

Das Management Coaching soll dir ermöglichen, deine Kompetenz gezielt einzusetzen, um schwierige Situationen zu meistern. Konfliktmanagement und Kommunikation gehören daher zu den besonders wichtigen Bereichen in einem Coaching für Manager.

Management Coach

Warum ist Management Coaching wichtig?

Die Anforderungen, die an Führungskräfte gestellt werden, steigen ständig. Von deinen Managementkompetenzen hängt viel ab. In dieser verantwortungsvollen Position kann jeder kleinste Fehler fatale Folgen haben.

Als Führungskraft bist du maßgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Zu deinen Aufgaben zählen die Leitung der Firma sowie die Unterstützung deiner Mitarbeiter*innen. Von dir wird erwartet, die Motivation deiner Angestellten zu stärken und deren Leistungsbereitschaft zu fördern.

Konflikte am Arbeitsplatz, die sich ungünstig auf betriebliche Abläufe auswirken, können durch einen wohlwollenden und lösungsorientierten Führungsstil vermieden werden. Diese anspruchsvollen Managementaufgaben erfordern entsprechende fachliche und soziale Kompetenzen. Um als Manager*in erfolgreich zu sein, solltest du diese Fähigkeiten mitbringen:

  • Fachwissen
  • Methodisches Können
  • Kommunikationskompetenz
  • Empathie
  • Strategisches und analytisches Denken
  • Ergebnis- und Entscheidungsorientierung
  • Reflektiertes Konfliktverhalten

An diesen Kernkompetenzen orientiert sich das Management Coaching, indem es mögliche Defizite aufdeckt und Lösungswege aufzeigt.

Welche Aufgaben hat ein Management Coach?

Gemeinsam mit dem Coachee entwickelt der Management Coach verschiedene Handlungsoptionen. Zu Beginn des Management Coachings wird zunächst die Ausgangs­lage erörtert und die Zielsetzung vereinbart.

Die Aufgabe eines Management Coaches besteht darin, Manager und Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihre Kompetenzen vollständig und gezielt einzusetzen, um in den verschiedenen Handlungsfeldern noch besser zu werden. Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem Management Coach ist ein gemein­sames Verständnis der IST-Situation.

Zwischenmenschliche Aspekte

Ein Management Coaching umfasst neben der rein betrieb­lichen Ausgangslage auch zwischen­menschliche Aspekte der Unternehmensführung sowie Probleme, die sich im Arbeitsalltag ergeben und das Management unter Druck setzen können. In die Erarbeitung einer individuellen Managerstrategie werden alle zur Verfügung stehenden Ressourcen mit einbezogen.

Der Management Coach hat eine beratende Funktion. Die Coaching-Maßnahmen werden anhand der im Erstgespräch erstellten Problemanalyse und den Zielvorgaben entwickelt. Ein guter Management Coach berät objektiv, ist flexibel und leitet zu lösungsorientiertem Handeln an.

Welche Ziele hat Management Coaching?

Das Management Coaching verfolgt mehrere Ziele gleichzeitig. Im Mittelpunkt steht immer die Optimierung der Managementkompetenz. Im Verlauf des Coachings werden diese Stärken ausgebaut, indem vorhandenes Potenzial genutzt und gezielt gefördert wird.

Die Vorgehensweise wird gemeinsam mit dem Coachee erarbeitet.

Die Ziele eines Management Coachings werden wie folgt definiert:

  • Aufbau und Ausbau von Führungswissen und Managementkompetenz
  • Kritische Auseinandersetzung mit Managementaufgaben
  • Strategie des eigenen Managementhandelns festlegen
  • Führungsdefizite aufdecken und Verbesserungswege finden
  • Führungsaufgaben analysieren
  • Das Führungsumfeld besser gestalten

Um diese Ziele zu erreichen, werden die Lösungsansätze sowie die umgesetzten Maßnahmen regelmäßig auf ihre Wirksamkeit überprüft. Bei Bedarf können die Strategien angepasst werden.

Das Management Coaching bietet Raum zur Reflexion. In einer Coaching-Session besteht die Möglichkeit, die eigene Situation aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Der reflektierende Blick hilft, sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst zu werden und Zusammenhänge zu erkennen.

Die Zielsetzung des Management Coachings schließt weitere Inhalte, wie beispielsweise:

  • Reflexion des individuellen Entwicklungspotentials
  • Rollenklärung und Rollenverständnis als Manager
  • Training und Optimierung des Kommunikationsverhaltens
  • Überprüfung des persönlichen Führungs- und Managementverhaltens anhand konkreter Beispiele

ein.

Coaching

Für wen ist Management Coaching geeignet? Wer ist die Zielgruppe?

Das Management Coaching richtet sich an alle, die sich in der Position eines Managers befinden und Mitglied des Managements eines Unternehmens oder einer Organisation sind. Zur Zielgruppe gehören auch Führungskräfte, die in naher Zukunft verantwortungsvolle Management-Aufgaben übernehmen werden.

Die Sensibilisierung für das umfangreiche Management-Aufgabengebiet und die damit verbundene Verantwortung ist wichtiger Bestandteil des Management Coachings. Bislang gibt es keine spezielle Führungskräfte-Ausbildung. Ein Coaching für Manager ist daher meist die einzige Möglichkeit, Managementkompetenzen zu optimieren.

Ein Management Coaching ist grundsätzlich für alle Führungskräfte, die eine Karriere im Management anstreben, geeignet. Mit Unterstützung eines Management Coaches kann die eigene Weiterentwicklung trainiert und optimiert werden. Anhand einer Analyse erfolgt ein Abgleich von Fremd- und Selbstbild hinsichtlich der Managerkompetenz. Bei der Betrachtung des individuellen Entwicklungspotentials ergibt sich die genaue Zielsetzung des Management Coachings.

Problemlösungen erarbeiten

Auf berufliche Konfliktsituationen sind Manager oft nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Die Kernaufgabe eines Management Coachings besteht deshalb darin, Zugang zu Problemlösungen zu ermöglichen und neue Wege aufzuzeigen.

Das Coaching für Manager ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Die individuelle Begleitung durch einen erfahrenen Coach kann die Fähigkeiten, über die ein Manager verfügen sollte, nicht ersetzen.

Die meisten Führungskräfte, die ein Management Coaching in Anspruch nehmen, befinden sich im oberen oder im Top-Management. Zur Zielgruppe zählen insbesondere Vorstände und Geschäftsführer, C-Level-Manager sowie Inhaber und leitende Mitarbeiter von Konzernen und mittelständischen Unternehmen.

Mit einem Management Coaching verbessern Führungskräfte ihre Managerkompetenz. Eine Coaching-Session geht immer auf die individuelle Situation des Unternehmens und des Managers ein. Beim Management Coaching handelt es sich um eine Kombination aus persönlicher Beratung und Begleitung in Verbindung mit unterstützender Zielklärung.

Verhaltensweisen und Reaktionsmuster

Die eigenen Verhaltensweisen und Reaktionsmuster stehen dabei ebenso im Mittelpunkt, wie das Bewusstwerden unbeachteter Einflussfaktoren und Zusammenhänge. Manager ist kein Beruf, den man erlernen kann, sondern eine Position, die Führungskompetenz erfordert.

Das zunehmende Innovationstempo und die Globalisierung stellen das Management vor große Herausforderungen. Die permanente Kompetenzerweiterung setzt auch den richtigen Umgang mit Krisensituationen und Verlusterfahrungen voraus. Als Manager oder Managerin in verantwortungsvoller Funktion verbesserst du deine Professionalität durch ein Management Coaching.

Was ist der Unterschied zum Business Coach?

Business Coaching und Management Coaching werden oft gleichgesetzt, dabei unterscheiden sie sich voneinander. Der Business Coach unterstützt seine Kunden dabei, sich beruflich weiterzuentwickeln und die eigene Karriere voranzubringen. Das Business Coaching richtet sich nicht nur an Manager und Führungskräfte, sondern auch an Sachbearbeiter und einfache Angestellte. Im Grunde kann sich jeder berufstätige Mensch, der Karrierechancen wahrnehmen will, von einem Business Coach unterstützen lassen.

Das Business Coaching ist prozessorientiert und widmet sich schwerpunktmäßig beruflichen Themen. Das Ziel besteht darin, Mitarbeiter in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Deshalb wird diese Coachingform auch als Berufscoaching oder Karriere Coaching bezeichnet.

Aufgaben eines Business Coachs

Die Themenbereiche, um die sich ein Business Coach kümmert, sind die berufliche Orientierung oder Neu-Orientierung sowie die Zielfindung und Zukunftsplanung im Job. Im Management Coaching geht es hingegen um die Verbesserung der Führungskompetenzen. Ein Management Coach ist ein unabhängiger, objektiver Berater, der Manager dabei unterstützt, Führungskräftepotenziale zu verbessern und gezielt einzusetzen.

Grundlegende Führungsqualitäten müssen bereits vorhanden sein, wenn man an einem Management Coaching teilnimmt. Die Themen ähneln dem Business Coaching, jedoch unterscheiden sie sich in einigen wesentlichen Punkten voneinander.

Beim Management Coaching steht das Management einer Organisation oder eines Unternehmens und nicht die Karrierechancen eines Mitarbeiters im Fokus. Bei beiden Coaching-Modellen wird zunächst eine Analyse der IST-Situation durchgeführt, damit eine geeignete Strategie entwickelt und Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden können.

Was kostet Management Coaching?

Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Bei der preislichen Gestaltung spielen Ausgangslage und Umfang der Coaching-Sessions ebenso eine Rolle, wie Qualifikation und Erfahrung des Management-Coaches.

Ein Management Coaching kann eine oder mehrere Stunden dauern oder sich über einen Zeitraum von mehreren Wochen und Monaten erstrecken. Willst du wissen, was dich ein Management Coaching kostet? Der Coachingtarif ist auch davon abhängig, ob es sich um ein Einzel- oder ein Gruppencoaching handelt.

Beim Management Coaching ist mit Kosten von durchschnittlich 200 Euro pro Stunde zu rechnen. Recherchierst du im Internet, wirst du sehen, dass du für eine Coaching-Session mit einem Management Coach zwischen 200 und 300 Euro bezahlst. Je nach Qualifikation und Erfahrung des Coaches können sich die Grenzen nach oben oder unten verschieben.

Vorab über Kosten informieren

Da es keine vorgeschriebene Tarifregelung gibt, ist es sinnvoll, sich zuvor über die möglichen Kosten zu informieren.

Frage gezielt nach, wie hoch die Kosten sein werden, wenn du ein Management Coaching in Erwägung ziehst. In der Regel bezahlst du den Coach pro Coaching-Session. Darüber hinaus gibt es auch Pauschal-Arrangements. Diese sind jedoch seltener zu finden. Ein Management Coaching ist individuell, sodass er dir nicht vorhersagen kann, wie viele Stunden du benötigst.

Während manchmal schon vier bis fünf Beratungsstunden ausreichen, sind bei komplexeren Sachverhalten zwischen zehn und zwanzig Coaching-Sitzungen notwendig. Dies solltest du beim Berechnen der Coachingkosten berücksichtigen.

YouTube video

Wie findet man den richtigen Management-Coach?

Ob im Management Coaching der gewünschte Erfolg erzielt wird, hängt auch vom Trainer ab. Ein guter Management-Coach ist eine enorme Unterstützung. Suchst du einen Coach, der dich unterstützt, dann hast du verschiedene Möglichkeiten:

  • Internetsuche
  • Coaching-Datenbanken
  • Medien (Tageszeitungen und Fachzeitschriften)
  • Empfehlungen durch Freunde und Bekannte

Die Eingabe des Begriffs „Management Coaching“ erleichtert die Suche im Internet. Schaue dir die Webseiten mehrerer Management-Coaches an, bevor du eine Vorauswahl triffst. Achte darauf, dass die vom Coach angebotenen Leistungen übersichtlich dargestellt und ausführlich beschrieben werden.

Nutze die Möglichkeit eines unverbindlichen Vorgespräches, um den Management Coach kennenzulernen und dich über seine Coachingweise und den zeitlichen Ablauf zu informieren. Wenn die „Chemie“ zwischen euch beiden stimmt, kann mit dem Coaching begonnen werden.

Ein guter Management Coach sollte auf dich eingehen und dich als helfend-fördernder Partner auf Zeit unterstützen, damit du deine Managementkompetenzen verbessern und diese optimal einsetzen kannst. 

KOSTENLOSES WEBINAR

So wirst du erfolgreicher Business Coach

Bringe dich und andere beruflich aufs nächste Level!

Lerne von unseren Coaching-Experten, wie du mit einer speziellen Business-Coaching-Methode schnell und gezielt berufliche Veränderungen erreichst.
JETZT GRATIS TEILNEHMEN
Geprüft von Dr. med. Stefan Frädrich

Artikel gefallen? Vergiss nicht zu teilen!

Empfohlen von Greator

Greator Slogan
Presse
Impressum
Datenschutz
AGB
Cookie Einstellungen
© copyright by Greator 2021
chevron-down